Anleitungen,  Geschenke,  Herbst-/Winterkatalog 2019,  Minialben,  Stampin' Up!

Teebeutelbuch“Winterzauber“ mit Videoanleitung

 

Hallo meine Lieben,

heute zeige ich euch ein Teebeutelbuch mit einer Videoanleitung. Das Büchlein eignet sich super als kleines Las-Minute Geschenk zu verschiedenen Anlässen, wie zum Beispiel Weihnachten 🙂

Außerdem muss man ja nicht unbedingt Teebeutel rein geben, man kann das Büchlein auch als Super-Minialbum verwenden und kleine Fotos reinkleben. Das ist auch ein tolles Geschenk für jeden Anlass und die Großeltern freuen sie wieder über Fotos von den Enkelkindern 🙂

Verwendet habe ich Farbkarton in Marineblau und das traumhafte Designpapier „Winterzauber“ verwendet.

Dekoriert habe ich das Büchlein mit einer ausgestanzten Tanne aus der Produktreihe „Tannen & Karos“. Dafür habe ich die filigrane Tanne bestempelt und mit weißem Embossingpulver embosst.

 

Teebeutelbuch „Winterzauber“ von Stampin‘ Up!

 

Die Innenseiten habe ich zum Teil bestempelt und zum Teil mit Designpapier beklebt 🙂

 

Teebeutelbuch „Winterzauber“ von Stampin‘ Up!

 

Das Büchlein wird mit zwei Magneten zusammen gehalten.

 

Teebeutelbuch „Winterzauber“ von Stampin‘ Up!

 

Für einen besonderen Pep sorgt das Glitzerband in Rauchblau.

 

Teebeutelbuch „Winterzauber“ von Stampin‘ Up!

 

Damit ihr das Büchlein nachbasteln könnt, habe ich die Maße zusammengefasst und eine Videoanleitung gemacht 🙂

 

Benötigtes Material:

1 Stück Farbkarton (farbig) in 22,5 x 7,5 cm (Cover)

Je 1 Stück Farbkarton Flüsterweißt in 15 x 15 cm und in 16 x 16 cm

4 Stück Farbkarton Flüsterweiß in 7,1 x 7,1 cm

3 Stück Farbkarton Flüsterweiß in 7,1 x 2,1 cm

DSP in 2 Stück in 6,7 x 6,7 cm und 3 Stück in 6,7 x 1,7 cm

Schneidemaschine, Falzbrett, Kleber nach Wahl, Dimensionals, Kreisstanzer in 2 Größen, Band, Handstanzer Tannenbaum, Stempel, 2 Paar Magnete, Glitzersteine

 

 

 

 

Ich wünsche euch viel Spaß beim Nachbasteln und wünsche euch noch eine schöne Woche!

Alle verwendeten Produkte könnt ihr gerne bei mir bestellen 🙂

Alles Liebe,

Zsu

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.