Herbst-/Winterkatalog 2018,  Jahreskatalog 2018/19,  Karten,  Stampin' Up!,  Technik,  Weihnachten

Karten mit märchenhaften Hintergrund

Hallo meine Lieben,

heute zeige ich euch Karten mit einem märchenhaften Hintergrund. Mit diesem Hintergrund kann man wundervolle Karten für jeden Anlass gestalten.

Der Hintergrund wird in einer Art von Wischtechnik, mir fällt keine bessere Bezeichung ein, gestaltet. Dafür benötigt ihr einen hellen, einen mittleren, einen dunkleren Farbton und schwarz. Mit der Kreisstanze stanzt ihr einen Kreis aus einem Post it (klebrige Fläche) aus und ihr benötigt noch ein Schwämmchen. Mit dem Schwämmchen tragt ihr Farbe vom Stempelkissen nun in kreisenden Bewegungen und von der Unterlage, Tisch aus beginnend nach innen auf. Zuerst mit der hellen Farbe beginnen und weiter mit der mittleren und dünkleren Farbton. Für den tollen Dramatikeffekt kommt noch schwarz drauf.

Nun kommen die Spezialeffekte dran. Spritzt etwas Wasser in die Finger und verteilt es auf den Hintergrund und dann gleich ein Stück Küchenrolle drauf drücken. Dann spritzt ihr mit einem Wassertankpinsel Nachfülltinte drauf und zum Schluss gebt ihr ein wenig Glanzfarbe auf einen Acrylblock, diesen vermengt ihr dann mit einigen Tropfen Wasser aus dem Wassertankpinsel und so nimmt ihr gleichzeitig Farbe auf. Die Glanzfarbe könnt ihr jetzt auf den Hintergrund spritzen.

Eine Videaoanleitung dazu gibt es von Stempelwiese.

So, genug geschrieben, jetzt geht’s zu den Karten 🙂

Für diese Karte habe ich den Hintergrund in den Farben Minzmakrone, Tannengrün, Meeresgrün und Schwarz verwendet. Die Blätter habe ich auf Pergamentpapier mit weißem Embossingpulver gestempelt und mit der Hand ausgeschnitten. Hier habe ich Glanzfarbe in Frostweiß verwendet.

 

 

 

 

Hier habe ich den Hintergrund in den Farben Puderrosa, Sommerbeere, Brombeermousse und Schwarz gestaltet und habe zum Schluss mit der Glanzfarbe in Vegas Gold Spritzeffekte gesetzt.

 

 

 

 

Und nun eine Weihnachtskarte in wunderschönen Blautönen. Dafür habe ich die Farben Aquamarin, Bermudablau, Marineblau und schwarz verwendet. Die Häuser habe ich mit einem Schwämmchen Glanzfarbe in Frost Weiß beschmiert, so habe ich den Effekt erzielt, dass die Häuser mit Schnee bedeckt sind. Dieses Edgelit ist aus dem Set „Winterstädtchen“ und der Schlitten aus dem Stempelset „Weihnachten daheim„.

 

 

 

 

Alle Produkte könnte ihr gerne bei mir bestellen 🙂

Ich hoffe, ich konnte euch inspirieren und wünsche euch ein schönes Wochenende!

Alles Liebe,

Zsuzsánna

 

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.