Anleitungen,  Blog Hop,  Envelope Punch Board Blog Hop,  Frühjahr-/Sommerkatalog 2019,  Geschenke,  Jahreskatalog 2018/19,  Ostern,  Stampin' Up!,  Verpackungen

Envelope Punch Board Blog Hop 3/2019: Basket mit Anleitung

 

Hallo meine Lieben,

herzlich willkommen zum Envelope Punch Board Blog Hop mit dem Thema „Basket“.

 

 

Nachdem ja bald Ostern ist, musste ich natürlich Osterkörbchen basteln. Diese bekommen die Kinder von meinem Cousin und meine Nichte 🙂 Das heißt ich muss noch 2 weitere basteln und mit Leckereien füllen 🙂

Die Körbchen habe ich aus einem Farbkarton in Savanne gemacht und und dekoriert.

 

Osterkörbchen mit dem Envelope Punch Board von Stampin‘ Up!
Osterkörbchen mit dem Envelope Punch Board von Stampin‘ Up!
Osterkörbchen mit dem Envelope Punch Board von Stampin‘ Up!
Osterkörbchen mit dem Envelope Punch Board von Stampin‘ Up!
Osterkörbchen mit dem Envelope Punch Board von Stampin‘ Up!

Und damit ihr die Körbchen nachbasteln könnt, habe ich dazu eine Anleitung gemacht 🙂

Anleitung

Ich benötigt dazu ein Stück Farbkarton in der Größe von 8″ x 8″ und den Envelope Punch Board

Schritt 1: Bei 2″ anlegen, stanzen und falzen. Achtung, der FK hängt über den EPB, daher vorsichtig falzen und daher geht auch die Falzlinie nicht ganz bis zum Rand. Das wird auf allen Seiten wiederholt.

 

Schritt 2: Es sollte dann so aussehen:

 

Schritt 3: Dann dreht ihr den FK um und legt ihn wieder bei 2″ in, stanzt und falzt ihn auf allen 4 Seiten

 

Schritt 4: Jetzt legt ihr eine Lasche und die gegenüberliegende Lasche wie am Bild an und zieht eine Falzlinie.

 

Schritt 5: So sollte es dann aussehen 🙂 Die schwarzen Linien sind die Falzlinien und die roten einschneiden. Dort wo Kleber ist, müsst ihr Kleber anbringen.

 

Schritt 6: Alle Falzlinien nachziehen. Die Kleber weden an den 2 Laschen und an den eingeschnitten Teilen, wo die schwarzen Linien sind, angebracht.

 

Schritt 7: Die Seitenflügel wie am Bild zusammen kleben.

 

Schritt 8: Die zusammengeklebten Flügel legt jetzt auf die lange Lasche und zieht eine Falzlinie, damit es nachher besser zum umknicken geht.

 

Schritt 9: Die langen Laschen ankleben.

Schritt 10: So sollte es aussehen. Und jetzt werden die Seitenlaschen festgeklebt.

 

Schritt 11: Und ihr seid jetzt fertig 🙂

 

Ich hoffe, konnte euch inspirieren und wünsche euch viel Spaß beim Nachbasteln.

Weiter geht’s es zur Nadine Lange 🙂

 

Und hier geht es weiter zu den Inspirationen von den anderen Teilnehmerinnen 🙂

 

Zsuzsánna Balázs (AT) – HIER seid ihr gerade 🙂

Alles Liebe

Zsuzsánna

 

 

 

 

 

 

 

4 Comments

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.